Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung

Die Fachgruppe Notfallversorgung und Notinstandsetzung (FGr N) verfügt über spezielle Fähigkeiten in den Bereichen Notversorgung und Notinstandsetzung. Darüber hinaus stellt sie unterstützende Fähigkeiten für alle Teileinheiten des Technischen Hilfswerks (THW) zur Verfügung.

Zu den Aufgaben der Fachgruppe N mit einer Stärke von 0/2/7=9 (1 Gruppenführer, 1 Truppführer, 7 Fachhelfer) gehören u.a.:

  • Zerteilen von Holz zum Beseitigen von Hindernissen oder zum Bau von Konstruktionen
  • Notunterbringung von Personen und oder Einsatzkräften
  • Arbeiten am Wasser oder Überfluteten Gebieten, Logistik- und Versorgungsmaßnahmen
  • Pumparbeiten (mittel - bis ca. 5.000 l/min)
  • Land- und Wassertransport von Personen oder Gütern
  • Beleuchtung von Einsatzstellen
  • Arbeiten unter leichten Chemikalienschutzanzügen (CSA)
  • Arbeiten unter Atemschutz

 

Zur Ausstattung im Ortsverband Ludwigsburg gehören derzeit: 

Gerätekraftwagen 2

Anhänger Netzersatzanlage 50 kVA

Bilder

Foto: THW Ludwigsburg
Foto: THW Ludwigsburg

GKW2

Foto: THW Ludwigsburg

NEA 50 kVA

Foto: THW Ludwigsburg