Folgende Fahrzeuge werden durch die Helfervereinigung unterhalten oder wurden durch sie beschafft.

Bild: THW Ludwigsburg

Im Rahmen der öGA (örtlichen Gefahrenabwehr) unterhält die Helfervereinigung einen LKW Kipper. Er steht dem Ortsverband für Transporte jeglicher Art oder als zusätzliches Zugfahrzeug zur Verfügung.


Bild: THW Ludwigsburg

Im Rahmen der öGA (örtlichen Gefahrenabwehr) unterhält die Helfervereinigung des weiteren das Beleuchtungsfahrzeug "Schnuffi". Er steht dem Ortsverband - auf Anforderung auch anderen Rettungs- und Hilfsorganisationen, sowie der Polizei - für das Ausleuchten großer Flächen oder Stromversorgung vor Ort zur Verfügung.


Foto: THW Ludwigsburg

Der im Herbst 2014 angeschaffte Tieflader der Firma Humbaur leistet seitdem der 1. Bergungsgruppe beim Transport diverser Ausrüstung, z. B. dem Einsatz-Gerüstsystem (EGS) oder dem Stapler, hervorragende Dienste.


Foto: THW Ludwigsburg

Zusammen mit der Jugendgruppe, die zu diesem Zeitpunkt über kein Fahrzeug verfügte, konnte Ende 2012 ein Fahrzeug angeschafft werden. Den Großteil der Anschaffungskosten trug dabei die Jugend dank der Unterstützung großzügiger Spender selbst. Den fehlenden Betrag schoss die Helfervereinigung zu.


Foto: THW Ludwigsburg

Nach der Ausmusterung des bisherigen Gabelstaplers sorgte die Helfervereinigung 2013 mit Unterstützung der Firma Schöler für einen geeigneten Ersatz. In 2017 folgte außerdem die Anschaffung einer Rangierhilfe.


Foto: THW Ludwigsburg

Für die Verwendung in Jugendgruppe und Zugtrupp wurde 2008 ein Einachsanhänger angeschafft, der seitdem gute Dienste leistet.