12.08.2017, von Thomas Leitzmann, Michael Bulling

Rettung von Mensch und Tier geübt

Während die Bergungsgruppen in einem Abbruchhaus Personenrettung übte, sorgte die Fachgruppe Wasserschaden / Pumpen für ausreichend Sauerstoff, um das Umkippen eines Gewässers zu verhindern.

Foto: THW Ludwigsburg

Das Einsatzspektrum der Fachgruppe Wasserschaden / Pumpen ist vielseitig: So gehört auch das Belüften von Gewässern zu den möglichen Optionen. 

Hierbei wird Wasser aus dem betroffenen Gewässer abgepumpt und durch Versprühen mit Sauerstoff angereichert wieder zugeführt. Das Belüften von - durch Fehlen eines natürlichen Zuflusses meist stehendenden - Gewässern wird überwiegend in den Sommermonaten bei länger anhaltender Hitze und Niederschlagsmangel erforderlich.

Die Helfer der Ludwigsburger Pumpengruppe erprobten verschiedene Varianten, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Zunächst wurden durch die Börger-Großpumpe (Förderleistung 5000 Liter/Minute)  Druckleitungen mit zwei Verteilern mit jeweils drei Strahlrohren gespeist. Später wurden die Strahlrohre gegen Auslaufrohre ausgetauscht, um die Ergebnisse vergleichen zu können. Für die Helfer war dabei vor allem wichtig festzustellen, was mit der vorhanden Ausrüstung möglich ist und welche Verbesserungen in der Zukunft notwendig sind.

Parallel hierzu übten die Bergungsgruppen das Retten von Personen aus einem Abbruchhaus in Neckarweihingen. Über die während der vorangegangenen Ausbildung geschaffenen Öffnungen in Decke und Wänden wurden verletzte Personen gerettet.

Zunächst galt es diese im verwinkelten Haus zu orten und die Erstversorgung vorzunehmen. Anschließend mussten die Helfer geeignete Methoden finden, um die Verletzten möglichst schonend aus dem Schadensgebiet zu verbringen. Rettungsmittel wie Auf- und Abseilgerät (Rollgliss) und Schleifkorb, aber auch Steckleitern kamen zum Einsatz.

Bei einem Einsatz sind die Erhaltung von Menschen- und Tierleben oberstes Gebot der ehrenamtlichen Helfer. Grund genug, dies regelmäßig unter wechselnden Bedingungen zu üben.


  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: