23.09.2017, von Michael Bulling

Kenntnisse in Erster Hilfe aufgefrischt

Ludwigsburger Katastrophenschützer nehmen an regelmäßiger Fortbildung teil

Foto: THW Ludwigsburg

Alle zwei Jahre sind die Helfer des Technischen Zuges verpflichtet, ihre Kenntnisse in Erster Hilfe aufzufrischen. Für Junghelfer und Mitglieder der Grundausbildungsgruppe ist die Ausbildung Zulassungsvoraussetzung für das Leistungsabzeichen bzw. die Abschlußprüfung der Grundausbildung.

Für 18 Teilnehmer also Grund genug, den gestrigen Samstag im Ortsverband mit stabiler Seitenlage, Verbänden und Herz-Lungen-Wiederbelebung zu verbringen. Angeleitet wurden sie dabei durch Martin Nitze, Bereitschaftsleiter und Ausbilder beim DRK Neckargröningen. Neben der Theorie stand vor allem das Praktizieren auf dem Plan.

Am späten Nachmittag war das umfangreiche Programm erfolgreich absolviert. Große und kleine Helfer des Ortsverbandes sind nun wieder fit in Erster Hilfe.

 

 


  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: