12.09.2022, von Tobias Hilbers

Auch in der Urlaubszeit ruht die Ausbildung nicht

Abwechslungsreiches Ausbildungsprogramm der Katastrophenschützer im Sommer

Foto: THW Ludwigsburg

Die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen beschäftigte sich einen Vormittag lang mit der Börger-Großpumpe. Im Detail wurde die Inbetriebnahme und Besonderheiten der Pumpe besprochen. Bald darauf flossen 5000 l/min durch die Schläuche zurück in den Neckar.

Auch die Fertigkeiten am Funkgerät wurden während einer Funkübung wiederholt und vertieft.

Das Retten von Personen aus schwierigen Situationen, Umgang mit dem EGS, Bau von Stegen und Absichern von Gebäuden übten die Bergungsgruppe und Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung. 

Bei der Grundausbildung stand unter anderem Gesteinsbearbeitung auf dem Programm.


  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: