11.11.2012, von M.Hahl

60 Jahre THW Ortsverband Ludwigsburg - ein guter Grund zu feiern!

Unter Schirmherr Landrat Dr. Haas fand am 11.11.2012 in Ludwigsburg die Feier zum 60-jährigen Bestehen des THW Ortsverbandes Ludwigsburg statt.

Foto: THW Ludwigsburg

Auf den Tag genau vor 60 Jahren wurde der OV Ludwigsburg gegründet und war damit unter den ersten Ortsverbänden im THW überhaupt. Die Feierlichkeiten im Landratsamt eröffnete Gerhard Kratt als Ortsbeauftragter des THW Ludwigsburg, gefolgt von einem Festvortrag von Dr. Haas (Landrat) und einem Beitrag von Stephan Bröckmann (THW Landesbeauftrager Baden-Württemberg).

Die Politik, vertreten durch Clemens Binninger (Mitglied des Bundestages [CDU] und Präsident der THW Helfervereinigung Baden-Württemberg), Claus Schmiedel (Mitglied des Landtages [SPD] und Vorsitzender der SPD Landtagsfraktion), Gerald Winkler (Fachbereichsleiter Sicherheit und Ordung der Stadt Ludwigsburg) und Peter Schiemke (Stellv. Gruppensprecher Die Linke im Kreistag Ludwigsburg) schlossen sich mit Grußworten an. 
Das aktuelle und wichtige Thema Helfermangel aufgrund der ausgesetzten Wehrpflicht kam dabei immer wieder zur Sprache und wurde beispielsweise von Herrn Schmiedel mit einer möglichen zeitlichen Ausdehnung des sozialen Jahrs und einer möglichen "Feuerwehrrente" bedacht. 
Deutlich wurde auch immer wieder die allgemeine Notwendigkeit, sowie die Leistung des Ehrenamts und im Speziellen die Verdienste des Ortsverbandes Ludwigsburg hervor gehoben, die weder an den Grenzen des Landkreises, noch an den Bundesgrenzen aufhört, sondern sogar über Kontinente hinweg geht.

Der Kreisfeuerwehrverband, vertreten durch den 1. Vorsitzenden Helmut Wibel und der erste Vorsitzende des DLRG Bezirkes Ludwigsburg Stefan Lob brachten seitens der Katastrophenschutzeinrichtungen weitere Grußworte, Wünsche und Dank für den Ortsverband.

Das Technische Hilfswerk nahm den festlichen Rahmen zum Anlass, um drei Kameraden der Feuerwehr zu Ehren. Michael Schmidgall und Thomas Schmidt erhielten die Medaille des THW für ihre seit 2007 kontinuierliche Abwicklung organisationsübergreifender Ausbildungsveranstaltungen. Diese Lehrgangsmodule tragen zum Ausbau der Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Technischem Hilfswerk bei. 
Michael Roock (Abteilungskommandant und stellvertretender Kommandant der Feuerwehr Ludwigsburg) erhielt das THW Helferzeichen in Gold als zuverlässiger Partner des THW Ludwigsburg bei vielen Themen wie beispielsweise Ausstellungen und Veranstaltungen.

Das Festprogramm wurde musikalisch durch das Blechbläserquartett des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg unter der Leitung von Bernd Bogisch begleitet und durch einen anschließenden Imbiss im Foyer mit reichlich Gelegenheit zu Gesprächen abgerundet.


  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: