02.10.2005, von OV Ludwigsburg

Kinderland THW

Ministerpräsident Günther Oettinger rief, und rund 1.000 Kinder kamen. Die Villa Reitzenstein, die Regierungszentrale des Ministerpräsidenten, verwandelte sich am 2. Oktober in ein Kinderland.

Foto: THW Ludwigsburg

Eingeladen wurde jedes tausendste Kind aus Baden-Württemberg, das zwischen 1995 und 2004 geboren wurde. Außerdem erhielten auch einige Familien eine Einladung, die sich durch besonderes Engagement hervorgehoben hatten. Die bei dieser Gelegenheit gegründete Stiftung „Kinderland Baden-Württemberg“ für mehr Kinderfreundlichkeit war der Grund dieser Veranstaltung. Und die neue Stiftung wurde auch gleich mit 50 Millionen Euro Startkapital ausgestattet.

Hoch über Stuttgart wehten an diesem Tag bunt bemalte Kinderfahnen auf dem Dach der Villa Reitzenstein. In dem Gebäude und dem umliegenden Park waren mehr als 60 verschiedene Stationen aufgebaut. Das Technische Hilfswerk (THW) baute gleich mehrere Stationen auf. Die Ortsverbände Leonberg, Ludwigsburg und Schorndorf waren mit rund 40 Helfern und Junghelfern in neun Fahrzeugen angerückt, um einen großen Klettersteg, eine Schlauchbootschaukel, ein Geschicklichkeitsangeln nach Dosen und eine Mohrenkopfschleuder aufzubauen.

Unter den weiteren Attraktionen waren ein Geschicklichkeits-Parcours, verschiedene naturwissenschaftliche Experimente, ein Zirkus-Workshop und ein umfangreiches Erste-Hilfe- und Ausstellungsprogramm des DRK. Die Polizei zeigte nicht nur alte und neue Polizeifahrzeuge und Vorführungen der Hundestaffel, vor allem konnten sich die Kinder einen Kinder-Polizeiausweis mit Photo in Polizeiuniform machen lassen. Die Feuerwehr hatte eine Drehleiter mitgebracht, mit der die Kinder einen Überblick über die zahlreichen Stationen bekamen. Auf der großen Hauptbühne musizierten und tanzten zahlreiche Kindergruppen, und bei der kostenlosen Verpflegung an mehreren Ständen war für jeden etwas dabei.

Trotz des wechselhaften Wetters mit Schauern waren die Kinder und Eltern von der Vielzahl der Angebote begeistert, und alle Beteiligten sind schon gespannt auf das nächste Kinderfest in zwei Jahren. 


  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: