25.07.2017, von Tobias Hilbers

Experte für Baukunde gefragt

Am vergangenen Dienstagvormittag wurde unser Baufachberater zu einen Einsatz in Leinfelden-Echterdingen alarmiert.

Foto: THW Ludwigsburg

Vor Ort löste unser Baufachberater den bereits im Einsatz befindlichen Baufachberater ab. Dies war bereits die zweite Ablösung - der Einsatz dauerte bereits seit Montagnachmittag an. 

Infolge von Regen und starkem Wind stürzte ein Scheunendach in Leinfelden-Echterdingen ein. Die noch stehenden Giebelwände waren akut einsturzgefährdet. Da für große Maschinen kein Platz war und auch die nahe Bebauung nicht viel Platz ließ, wurden die Reste des Daches und die Giebelwände Stück für Stück von Hand durch die Helfer abgetragen. Die Baufachberater unterstützten hierbei die eingesetzten Kräfte mit der Beratung zur Statik und dem weiteren Vorgehen.

Am Dienstagabend waren die Arbeiten so weit fortgeschritten, dass keine akute Gefahr mehr bestand und unser Baufachberater den Einsatz beenden konnte.

Vor Ort waren die Ortsverbände Neuhausen, Stuttgart, Schorndorf, Ostfildern, Kirchheim/Teck, Ludwigsburg und Ofterdingen.


  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

  • Foto: THW Ludwigsburg

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: