18.07.2020, von Michael Bulling

Ausbildungsbetrieb aufgenommen

Einheiten des Ortsverbandes bilden wieder in Präsenz aus.

Nachdem nun die coronabedingten Einschränkungen des Dienstbetriebes gelockert wurden, konnte die Ausbildung der einzelnen Teileinheiten wieder aufgenommen werden.

Unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln beschäftigte sich nicht nur die Grundausbildung mit dem Retten von Personen. Auch Bergungs- und Fachgruppen nutzten die Chance, wieder Ausbildung betreiben zu dürfen, um sich z.B. mit den Einsatzmöglichkeiten des Einsatz-Gerüst-Systems vertraut zu machen.

Einige Führungskräfte nahmen außerdem am Modul "Führung" der Sprechfunkausbildung teil.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: